Die besten Kartenspiele im Casino

Das Spielen mit Karten erfreut sich zunehmend immer größerer Beliebtheit und trotz der großen Konkurrenz von Shooter, Adventure und allen anderen großen Spielegattungen, sind die Kartenspiele noch immer einer der Favoriten der Spieler im Internet. So gibt es zum Beispiel viele verschiedene Kartenspiele, die am besten unterwegs gespielt werden, aber auch die, die in Casinos angeboten werden und die als top-modern gelten, obwohl der Ursprung des Spiels schon über 100 Jahre zurück liegt. Die folgenden Kartenspiele haben sich nachweislich als die besten und populärsten herausgestellt.

Casino Baccarat

Baccarat, beispielsweise ist ein äußerst populäres Kartenspiel, dessen Ursprung im 16. Jahrhundert liegt. Nachweislich ist es allerdings erst im 19. Jahrhundert entstanden. So wird Baccarat in den meisten Casinos in zwei Varianten angeboten – einmal Baccara chemin de fer und Baccara banque. Es existieren allerdings noch weitere Variationen. So wird Baccarat mit sechs Paketen von jeweils 52 Karten gespielt. Das Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder drei Karten neun Punkte zu erzielen, bzw. mehr Punkte zu haben als der Gegner. Das Spiel wirkt nur auf den ersten Blick kompliziert. Sobald man die Regeln ein klein wenig begriffen hat, erschließt sich meistens auch die komplexe Strategie des Spiels mit Leichtigkeit. Einige Baccarat-Spiele haben wir übrigens auch im Angebot.

Poker und seine Varianten

Beim Kartenspiel Poker handelt es sich um eines der beliebtesten und am meisten gespielten Kartenspiele, die es im Bereich des Casinos gibt. Um Poker erfolgreich spielen zu können, benötigt man einerseits sowohl Ruhe aber auch Geschicklichkeit. Dabei kommt Poker ursprünglich aus Amerika und die Geschichte reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Die modernen Spielvarianten, wie beispielsweise Texas Hold´em oder Omaha Hold´em erst seit dem 19. Jahrhundert gespielt werden. So wird Texas Hold´em zum Beispiel eine der beliebtesten Arten des Pokerns. Texas Hold´em wird dabei mit fünf Karten gespielt und dabei in die Mitte des Tisches gelegt und anschließend nehmen die Spieler die Karten und bilden somit die sogenannte Pokerhand. Wichtig ist hierbei, dass die Spieler nicht mehr als zwei der Hand-Karten im Blatt haben dürfen. Weitere beliebte Variationen des Pokerns sind Omaha Hold´em, sowie das beliebte Spiel Seven Card Stud. Poker ist bei uns mit ca. 30 Spielen vertreten.

Video Poker

Eine moderne und besonders spannende Ableitung des ursprünglichen Pokerspiels ist das Video Poker. Interessanterweise basieren wohl die meisten auch heute noch verbreiteten Slots Spiele auf solchen Poker Umsetzungen. Das Prinzip, nachdem die Symbole auf den Walzen mit Kartensymbolen ausgestattet sind und ähnliche Kombinationen wie beim eigentlichen Poker die Gewinnkombinationen bilden, ist noch immer die Grundlage vieler moderner Games. Auf etlichen Plattformen kann man bequem verschiedene Casinos vergleichen und sich eines aussuchen, bei dem besonders viele Video Poker Varianten angeboten werden. So ist sichergestellt, dass auch für den eigenen Geschmack das richtige Spiel geboten ist.

Blackjack

Das beliebteste Kartenspiel, welches in Casinos - und auch bei uns - angeboten wird, ist Blackjack. Blackjack stammt von dem französischen Kartenspiel Vingt. Dabei wird Blackjack international nahezu identisch gespielt. Gespielt wird nämlich mit sechs Paketen – diese enthalten jeweils 52 Karten. Dabei hat die Blackjack-Karte ein größeres Indexzeichen, wodurch sie sich von den anderen Karten unterscheidet. Das Ziel von Blackjack ist es, mit zwei oder auch mehr Karten näher an den Grenzwert von 21 Punkten heranzukommen, als es der Croupier schafft. Dabei gilt es allerdings zu beachten, dass man den Wert von 21 Punkten nicht überschreiten darf.